"Unser Job ist
bedingungslose Liebe.
Der Job von allen anderen
in unserem Leben ist,
unsere Knöpfe zu drücken."

 

- Byron Katie -

Coaching per Mail oder Briefpost

 

Coaching per Mail kann eine wunderbare Alternative sein, wenn du zeitlich flexibel bleiben möchtest. Per Post erhält das nochmal eine ganz eigenen Note. Wenn du magst, sogar handschriftlich. In Zeiten von rasendem Informationsüberfluß ist das Entschleunigung im wahrsten Sinne des Wortes. Wenn du magst, probiere es einmal aus. 

Egal ob du dich für Mail oder Post entscheidest: Du workst in deinen eigenen vier Wänden, wann immer es für dich passt. Du machst deine Work für dich, weißt aber, dass ich in "der Ferne" da bin und dich begleite. Ich lese deine Works, lasse sie auf mich wirken und antworte dir mir tiefer gehenden Fragen, Inspirationen, Hinweisen etc. Das kann so sein, als ob wir tatsächlich miteinander reden. Und du lernst quasi so ganz nebenher mehr und mehr die Work für dich alleine zu machen. Du bist beim Worken ganz in der Stille mit dir selbst, was vielleicht auch gut ist, wenn du im persönlichen Gespräch bewußt oder unterbewußt dazu neigst, dich nach anderen zu richten.

Coaching per Mail erfordert allerdings, dass du konsequent bist mit Terminen mit dir selbst. Nimm dir Zeiten, in denen du dich deiner Work widmen möchtest, der Vorteil ist, dass es nicht immer gleich eine ganze Stunde sein muß, manchmal reichen 5 min. So kannst du eine Work auch über einen ganzen Tag oder mehrere Tage ausdehnen, immer mal wieder antworten und mit den Fragen in deinen Alltag gehen. Die Spielarten, wie wir zwei dann zusammenarbeiten (z.B. im direkten beinahe-Chat zu verabredeten Zeiten oder alle paar Tage eine Mail oder einen Brief) sind dabei sehr vielfältig. Du entscheidest, was für dich am besten passt.
 

Durch diese kleineren Einheiten wird es auch möglich über einen längeren Zeitraum mit einem Thema am Ball zu bleiben und dennoch Unterstützung durch einen Coach zu haben. 

Besonders effektiv kann auch eine Kombination aus Mail und persönlichem Coaching sein. Denn wie alles im Leben hat beides seine Vor- und Nachteile. Darüber sollten wir in einem Vorgespräch sprechen.

 

 

 

Susanne Große-Venhaus -  D-40545 Düsseldorf  -  Tel: 0211 54475620  -  Mail: susanne@liebens-lust.de  -  Skype: susannesusi2